Main area
.

ÖFT Aktuell

Vinzenz Höck und Nationaltrainer Petr Kouddela nach/mit der historischen Goldmedaille03/10/20 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Erster österreichischer Turn-Weltcupsieg: Vinzenz Höck gewinnt in Ungarn!

Silber und Bronze gab es zuvor schon öfter. Doch nun reihte sich erstmals ein österreichischer Turner in die illustre Gruppe der Weltcupsieger ein: Vinzenz Höck gewann in Szombathely an den Ringen (Video).

Der 24-jährige Grazer lieferte sich das erwartete Finalduell gegen den ukrainischen Olympiadritten Igor Radivilov. Im Gegensatz zur Qualifikation hatte nun Höck das bessere Ende für sich: „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Der erste Wettkampf nach Corona – und gleich ein voller Erfolg. Ich wusste, dass ich es schaffen kann – und ich wollte diesen Sieg unbedingt!"

mehr
6x Finale für Österreich beim Ungarn-Turnweltcup: Jasmin Mader und Vinzenz Höck mit Medaillenchancen!02/10/20 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

6x Finale für Österreich beim Ungarn-Turnweltcup: Jasmin Mader und Vinzenz Höck mit Medaillenchancen!

Das Meeting in Szombathely (H) eröffnet die Turnweltcup-Herbstsaison – und beschließt sie auch wieder. Alle anderen geplanten Weltcups mussten wegen Corona abgesagt werden. Jasmin Mader erreichte in der Qualifikation die 8er-Finali am Sprung und Stufenbarren. Alexander Benda tat es ihr am Boden und Reck gleich, Daniel Kopeinik am Pferd und Vinzenz Höck an den Ringen.

mehr
Gymnastik-WM-Teilnehmerin Lisa Hofmann tritt zurück!30/09/20 - alleRhythmische Gymnastik

Gymnastik-WM-Teilnehmerin Lisa Hofmann tritt zurück!

Lisa Hofmann, EM-Teilnehmerin (2019) und zweimalige WM-Teilnehmerin (2019, 2018) der Rhythmische Gymnastik, gab nun ihren Rücktritt bekannt. Die erst 18-jährige Korneuburgerin traf nach reiflicher Überlegung diese Entscheidung: „Ich habe meine  Möglichkeiten und meine Liebe zur Gymnastik mit meiner schulischen und beruflichen Ausbildung abgewogen.“

mehr
Englische Studie beweist: "Magnesia killt Coronavirus"!29/09/20 - alleSportart-übergreifend

Englische Studie beweist: "Magnesia killt Coronavirus"!

Eine Studie der De Montfort University in Leceister belegt, dass Magnesia in Pulver- oder Würfelform mehr als 99% der infektiösen Partikel von COVID-19 reduziert. Das ist eine gute Nachricht, denn Magnesia (Magnesium-Carbonat) ist im Turnen bekanntlich "allgegenwärtig". Doch das Problem der Magnesia-Benützung aus gemeinsamen Behältnissen und der dort hohen Aerosole-Konzentration ist damit nicht gelöst.

mehr
Prof. Friedrich Manseder als Turnverbands-Präsident wiedergewählt!27/09/20 - alleAnderesRhythmische Gymnastik

Prof. Friedrich Manseder als Turnverbands-Präsident wiedergewählt!

Der Verbandstag des Österreichischen Fachverbandes für Turnen (ÖFT) fand am 26. September 2020 im Olympiazentrum Linz statt. An der Spitze eines größtenteils unveränderten Leitungsteams wurde Prof. Friedrich Manseder – der St. Pöltner ist seit 2010 im Amt – für weitere vier Jahre als Präsident wiedergewählt.

Heide Bruneder - am Foto mit dem wiedergewählten Präsidenten - wurde bei ihrem Ausscheiden nach 38 (!) Jahren im Präsidium per Standing Ovation als Ehrenmitglied ausgezeichnet.

mehr
Update vom 19. September: Die Corona-Regeln für den (Turn-)Sport im Herbst!22/09/20 - alleSportart-übergreifend

Update vom 19. September: Die Corona-Regeln für den (Turn-)Sport im Herbst!

Für alle "Veranstaltungen" in Einzelsportarten gilt ab Montag, 21. September 2020 indoor eine Obergrenze von 10 Personen, falls es keine fix zugewiesenen Sitzplätze gibt. Als Veranstaltung zählen nicht nur Wettkämpfe, sondern auch Trainings und Vereins-Bewegungsangebote (oder Kurse im Fitness-Studio). Doch in einer Sportstätte können auch mehrere Gruppen parallel trainieren, falls eine Durchmischung ausgeschlossen werden kann.

mehr
Archiv

blättern   | 1 | 2 | weiter |