Main area
.

ÖFT Aktuell

#ComebackStronger: Niveau der Sportakrobatik-Staatsmeisterschaft so hoch wie noch nie!04/06/21 - alleSportakrobatik

#ComebackStronger: Niveau der Sportakrobatik-Staatsmeisterschaft so hoch wie noch nie!

Nach eineinhalb Wettkampftagen wurde die erste der drei ÖFT-Staatsmeisterschaften der Sport Austria Finals erfolgreich abgeschlossen. Die Sportakrobatik hat nun zwei neue Elite-Meisterformationen (Fotos): Hanna Reiter und Jan Wassermann aus Graz sowie Lena Meinhard, Pia Wagner und Sophie Koll aus Dobersberg im Waldviertel. Insgesamt wurden zehn Limits für die EM im Herbst bestätigt oder neu erbracht.

mehr
Sport Austria Finals - now on their way!03/06/21 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblichSportaerobicSportakrobatik

Sport Austria Finals - now on their way!

Die 1. Sport Austria Finals in Graz sind nun gestartet. Seitens des ÖFT werden in diesem Rahmen im Raiffeisen-Sportpark die Staatsmeisterschaften der Sportakrobatik (Do./Fr. 3./4.6., Foto), der Sportaerobic (Fr. 4.6.) und last but not least im Kunstturnen (Sa./So. 5./6.6.) ausgetragen. Von allem gibt's Live-Streaming und Live-Scoring. Auch Live-Publikum in der Halle ist erlaubt!


Turn-Weltcupsieger Vinzenz Höck vor den Sport Austria Finals: "Ich freue mich riesig auf das Publikum!"01/06/21 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblichSportaerobicSportakrobatik

Turn-Weltcupsieger Vinzenz Höck vor den Sport Austria Finals: "Ich freue mich riesig auf das Publikum!"

Rund 3.000 Athlet*innen aus 24 Sportverbänden werden bei den 1. „Sport Austria Finals“ vom 2. bis 6. Juni 2021 in Graz rund 250 Bewerbe bestreiten.

Der ÖFT trägt dazu die Staatsmeisterschaften im Kunstturnen, in Sportakrobatik und Sportaerobic, 330 Aktive und 64 Medaillenentscheidungen bei. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie sind wieder Zuseher*innen zugelassen.

mehr
Letzter Weltcup in der Karriere von Nicol Ruprecht: leider nur Platz 33...30/05/21 - alleRhythmische Gymnastik

Letzter Weltcup in der Karriere von Nicol Ruprecht: leider nur Platz 33...

Vom 27. bis 30. Mai fand in Pesaro (I) der letzte große RG-Weltcup vor Olympia statt. Für Nicol Ruprecht lief es nicht optimal. Beim letzten Weltcup ihrer laaaangen Karriere kam sie leider nicht über den 33. Rang hinaus.

Jetzt heißt es Daumen drücken, damit Ruprecht bei der EM am 10./11. Juni in Sofia als letzter Chance doch noch die Qualifikation für Tokio gelingt.

mehr
Zweiter Weltcupsieg für Vinzenz Höck: Ringe-Gold in Varna!30/05/21 - alleKunstturnen männlich

Zweiter Weltcupsieg für Vinzenz Höck: Ringe-Gold in Varna!

Vinzenz Höck gelang am 29. Mai 2021 sein zweiter Sieg im Turnweltcup: Der 25-jährige Grazer gewann in Varna, Bulgarien, an den Ringen mit 14.800 Punkten. Zweiter wurde der Italiener Salvatore Maresca (14.700), der sich bei der EM einen Monat zuvor in Basel Bronze gesichert hatte. Rang 3 in Varna ging mit Marco Sarrugerio (14.450) ebenfalls an einen Italiener. Es folgten der Türke Yunus Gundogdu, die beiden Aserbaidschaner Ivan Tikhonov und Nikita Simonov, der Russe Alexey Rostiv und der Holländer Casimir Schmidt.

mehr
Neu im ÖFT: Athletensprecher*innen und Ombudsperson!29/05/21 - alleAnderesSportart-übergreifend

Neu im ÖFT: Athletensprecher*innen und Ombudsperson!

Nach acht Monaten nur mit Online-Meetings fand am 29. Mai in Wien erstmals wieder eine offizielle ÖFT-Gremiums-Tagung mit persönlicher Anwesenheit statt. Das Präsidium beschloss dabei unter anderem die Einführung einer Ombudsstelle zum Thema Missbrauch und Gewalt sowie die Einbeziehung von Athletensprecher*innen auf allen Ebenen des ÖFT.

mehr
Die FIG lädt ein: neue Arbeitsgruppe "Safeguarding"27/05/21 - alleSportart-übergreifend

Die FIG lädt ein: neue Arbeitsgruppe "Safeguarding"

Der Weltturnverband FIG richtet eine neue Arbeitsgruppe für Schutz und Sicherheit im Turnsport ein. Das Ziel lautet, Projekte vorzuschlagen und zu unterstützen, um einen positiven kulturellen Wandel in der Welt des Turnsports voranzutreiben.

An einer Mitarbeit interessierte (Ex-)Sportler*innen, die einen Beitrag leisten möchten, können sich direkt bei der FIG melden.

mehr
Archiv

blättern   | 1 | 2 | 3 | weiter |