Main area
.

Staatsmeisterschaft Team-Turnen

zurück
Staatsmeisterschaft Team-Turnen
24.11.2018 - 24.11.2018
Sporthalle Bundesgymnasium Lustenau, Vorarlberg, AT

28 Mannschaften mit 270 Turnerinnen und Turnern bildeten das Feld der mit über 1.000 Zusehern ausverkauften Staatsmeisterschaft 2018 im Team-Turnen.  Nach sieben en-suite-Siegen bis 2013 und danach vier Jahren Unterbrechung gewann ÖFT-Rekordmeister Turnsportzentrum Dornbirn seinen bereits achten Titel.

Das TSZ Dornbirn siegte in der gegenüber dem letzten Erfolg komplett neuen Besetzung Lisa-Maria Bitschi, Cornelia Bucher, Annika Schneider, Lorena Vetter, Leonie Hämmerle, Jana Kopf, Laura Schabmann, Lisa Schabmann, Hannah Schmid, Johanna Wachter und Valentina Anwander.

Silber sicherten sich die Klagenfurterinnen und Bronze die Dornbirner Juniorinnen (der offizielle Staatsmeisterschafts-Bewerb vereint Elite und Top-Nachwuchs, da alle nach vollem internationalen Reglement turnten). Die Medaillen in den verschiedenen Altersklassen verteilten sich auf acht Vereine und vier Bundesländer.


zum Bericht