Main area
.

ÖFT Aktuell

Kunstturn-Weltcup in Paris: Vinzenz Höck gewinnt Silber an den Ringen!26/09/22 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Kunstturn-Weltcup in Paris: Vinzenz Höck gewinnt Silber an den Ringen!

Nach dem zweiten Rang in der Qualifikation bestätigte Vinzenz Höck (am Foto mit Trainer Petr Koudela) im Ringe-Finale des Pariser Turnweltcups seine Leistung. Der 26-jährige Grazer erreichte mit 14.700 Punkten Rang 2 hinter dem türkischen Vizeeuropameister Adem Asil (14.800) und vor dem US-Amerikaner Donell Whittenburg (14.600): „Ich bin hoch zufrieden, habe hier zwei Küren an zwei Tagen auf den Punkt geturnt und die höchste Ausführungsnote erhalten, also am schönsten von allen geturnt.“

mehr
Fein war's - das erste große ÖFT-Trainer-Fortbildungs-Wochenende!25/09/22 - alleSportart-übergreifend

Fein war's - das erste große ÖFT-Trainer-Fortbildungs-Wochenende!

Am 24./25. September 2022 fand in St. Pölten erstmals ein ÖFT-Trainer*innen-Fortbildungs-Wochenende gleich für mehrere Turnsport-Wettkampfdisziplinen gleichzeitig statt. In Summe nahmen an beiden Tagen über 150 Personen aus allen Bundesländern an den 37 Workshops, Seminaren und Vorträgen teil. Das Feedback war überwältigend positiv und begeistert.

mehr
160 Jahre Turnverein Baden 1862!24/09/22 - alleAnderes

160 Jahre Turnverein Baden 1862!

Ein besonderes Jubiläum feierte der TV Baden 1862: Seinen 160. Geburtstag - womit dieser Verein zu einem der ältesten in Österreich gegründeten zählt, die bis heute bestehen! ÖFT-Präsident Prof. Friedrich Manseder nützte die Gelegenheit, um besonders verdiente Vereinsmitglieder (Foto) auszuzeichnen.

mehr
Turnweltcup in Paris: Vinzenz Höck Vorkampf-Zweiter an den Ringen!24/09/22 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Turnweltcup in Paris: Vinzenz Höck Vorkampf-Zweiter an den Ringen!

Starke Leistungen der österreichischen Turner*innen beim Weltcup in Paris: Vor gewaltiger Publikums-Kulisse qualifizierte sich Vinzenz Höck mit der zweitbesten Wertung souverän für das Top-8-Finale an den Ringen. Jasmin Mader gelang in der Accor-Arena, der Olympiahalle 2024, der neunte Rang am Boden.

Alexander Benda führten ausgezeichnete Küren zum elften Platz am Reck und zum zwölften am Boden. Charlize Mörz glänzte als Elfte im Sprungbewerb, Selina Kickinger als Zwölfte am Stufenbarren. Xheni Dyrmishi kam als 15. gut durch sein Pauschenpferd-Programm.

mehr
Noch nie besser: Österreichs Team-Turner*innen bei der EM auf Platz 5!18/09/22 - alleTeam-Turnen

Noch nie besser: Österreichs Team-Turner*innen bei der EM auf Platz 5!

Österreichs Team-Turner*innen erreichten im Europameisterschafts-Finale in Luxemburg mit einer makellosen Leistung den fünften Platz: Noch nie zuvor gab es ein besseres Ergebnis. Gegenüber der Qualifikation konnte an jedem der drei Geräte – Minitramp-Springen, Tumbling und Akro-Showdance – die Bewertung nochmals gesteigert werden. Gold gewann Großbritannien vor den Favoriten aus Dänemark und Schweden.

mehr
EM Team-Turnen: Juniorinnen im Finale auf Platz 817/09/22 - alleTeam-Turnen

EM Team-Turnen: Juniorinnen im Finale auf Platz 8

Österreichs Team-Turn-Juniorinnen hatten sich bei der Europameisterschaft in Luxemburg auf dem achten Platz als „Letzte“ für das Finale qualifiziert. Nach diesem großen Erfolg war die Devise für die Entscheidung klar: Es gibt nichts zu verlieren, daher Risiko nehmen und attackieren. Bundesreferent Florian Wadl: „Diese Strategie ist leider nicht aufgegangen.“ Mehrere Patzer verhinderten eine Verbesserung, es blieb beim achten Platz.

mehr
Qualifikations-Rang 5: Österreichs Team-Turner*innen schaffen den EM-Finaleinzug!16/09/22 - alleTeam-Turnen

Qualifikations-Rang 5: Österreichs Team-Turner*innen schaffen den EM-Finaleinzug!

Nach den Juniorinnen erreichten auch Österreichs Elite-Team-Turner*innen ihr Ziel: Bei der Europameisterschaft in Luxemburg gelang im Mixed-Bewerb mit drei beeindruckenden Auftritten auf Position 5 der Einzug in das Top-6-Finale am Samstag. Bundesreferent Florian Wadl: „Wir haben unsere Rolle als Underdog nun endgültig abgelegt.“

mehr
Team-Turn-Juniorinnen erreichen EM-Finale!15/09/22 - alleTeam-Turnen

Team-Turn-Juniorinnen erreichen EM-Finale!

Trotz einer keineswegs fehlerfreien Gesamtleistung ging es sich aus: Österreichs Junioren-Team-Turnerinnen erreichten bei der Europameisterschaft in Luxemburg das Top-8-Finale. Das ausschließlich aus Vorarlbergerinnen zusammengesetzte Team landete in der Qualifikation auf Rang 8, hat noch deutliche Luft nach oben. In der Entscheidung gibt es demnach nichts zu verlieren.

mehr
Hoher Besuch: Vizekanzler und Sportminister Kogler zu Gast im Bundesstützpunkt der Kunstturnerinnen!14/09/22 - alleKunstturnen weiblich

Hoher Besuch: Vizekanzler und Sportminister Kogler zu Gast im Bundesstützpunkt der Kunstturnerinnen!

Er hatte den starken elften EM-Teamrang ("so gut wie noch nie") vor einem Monat wahrgenommen. Daher wollte sich Vizekanzler und Sportminister Mag. Werner Kogler nun selbst einen Eindruck über den 2021 neu eröffneten Bundesstützpunkt in Linz verschaffen: Am 12. September war er persönlich zu Gast, gratulierte, ließ sich informieren - und fragte interessiert nach.

mehr
2x Turnsport-Großereignis parallel: WM Rhythmische Gymnastik und EM Team-Turnen!13/09/22 - alleRhythmische GymnastikTeam-Turnen

2x Turnsport-Großereignis parallel: WM Rhythmische Gymnastik und EM Team-Turnen!

Vom 14. bis 17. bzw. 18. September ereignen sich zwei höchst unterschiedliche internationale Turnsport-Titelkämpfe 2022 nahezu gleichzeitig: In Sofia die Weltmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik und in Luxemburg die Europameisterschaft im Team-Turnen.

Für die RG-WM hat sich Staatsmeisterin Valentina Domenig-Ozimic (o.) als einzige Österreicherin bei der EM im Frühjahr das Startrecht gesichert. Im Team-Turnen wollen ein österreichisches Juniorinnen- und ein Elite-Mixed-Team (u.) in die Final-Entscheidungen.

mehr
"20 Jahre Mirka und Petr in Österreich"!12/09/22 - alleAnderesKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

"20 Jahre Mirka und Petr in Österreich"!

Vor 20 jahren, im September 2002, gelang dem Tiroler Turnverband ein weichenstellender Glücksgriff mit bald positiver Auswirkung auf ganz Österreich: Man engagierte die beiden tschechischen Spitzentrainer Mag. Petr Koudela (davor Nationaltrainer seines Heimatlandes) und Mirka Krejci für das Leistungszentrum in Innsbruck. Daraus ergab sich eine super Erfolgsstory - und wie man am Foto unschwer erkennt, längst eine abgeschlossene Assimilation... :)

mehr
Johanna und Tanja Gratt jetzt europäische Ehren-Wertungsrichterinnen!02/09/22 - alleKunstturnen weiblich

Johanna und Tanja Gratt jetzt europäische Ehren-Wertungsrichterinnen!

European Gymnastics vergibt neuerdings einen sogenannten "Honorary Judges Award". Diesen kann man erhalten, wenn man zumindest in drei olympischen Zyklen bei sechs Europameisterschaften gewertet hat. Johanna Gratt und ihre Tochter Tanja Gratt (Foto) haben dieses "Limit" beide übertroffen - und wurden im Rahmen der EM in München ausgezeichnet.

mehr
Archiv

blättern   zurück | 1 | 2 | |