Main area
.

Gastgeber USA Krems dominiert die Österreichische Sportakrobatik-Meisterschaft.

Gastgeber USA Krems dominiert die Österreichische Sportakrobatik-Meisterschaft.

Die 21. Österreichische Sportakrobatik-Meisterschaft am 10./11. Juni 2017 in Krems war die größte und leistungsstärkste bisher. 138 Formationen mit 335 Aktiven präsentierten ihren Sport im ungebrochenen Aufschwung. Im Elitetrio-Spitzenbewerb erwiesen sich die heuer bereits weltcup-viertplatzierten Lokalmatadorinnen Florentina Gruber, Melanie Trautenberger und Victoria Loidl als konkurrenzlos gut.

Weiters ausgetragen wurden Paar- und Triobewerbe der Junioren-, Jugend-, Kinder- und Offenen Klassen. Die seit Jahren in diesem Sport führenden niederösterreichischen Vereine Union Sportakrobatik Krems (7x Gold) und USV Dobersberg (4x Gold) dominierten mit weit mehr als der Hälfte aller Medaillen erneut. Die beiden Grazer Vereine VGT und ATG sowie die Union Aktiv Brigittenau aus Wien folgten dahinter.

Der Kremser Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Sportstadtrat Albert Kisling und last but not least der ÖFT-Präsident Prof. Friedrich Manseder bestaunten die Leistungen der Akrobatinnen und Akrobaten persönlich und waren voll des Lobes.

Insgesamt verteilten sich die Medaillen auf acht Vereine aus fünf Bundesländern. „Die hervorragenden Leistungen und die brillante Organisation der Meisterschaft stellten mich voll zufrieden,“ zeigte sich ÖFT-Bundesfachwartin DI Theresa Longin von den nationalen Titelkämpfen begeistert: „Unsere sich immer weiter steigernde Nachwuchsspitze und die wachsende Leistungsdichte zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir blicken sehr optimistisch in die Zukunft!“

Österreichs Sportakrobatik-Meisterformationen 2017:
Elite-Trios: Victoria Loidl + Melanie Trautenberger+ Florentina Gruber (USA Krems. Juniorinnen-Paare:
Franziska Seiner + Julia Kopsch (VGT). Juniorinnen-Trios: Emely Axmann + Paula Pregesbauer + Marlies
Puszter (USA Krems). Jugend 1 Paare weiblich: Jana Pfund + Naomi Krobatschek (ATG). Jugend 1 Paare
mixed: Lena Meinhard + Nico Richter (USV Dobersberg). Jugend 1 Trios: Sophia Hauer + Victoria Pirker + Anika Brünner (USA Krems). Jugend 2 Paare weiblich: 1. Isabell Willinger + Leonie Mejza (USV Dobersberg). Jugend 2 Paare männlich: Julian Knapp + Theodor Dorfinger (USV Dobersberg). Jugend 2 Trios: Larissa Höfler + Sophie Mayrhofer + Delia Podlipnig (ATG). Jugend 3 Paare weiblich: Barbara Hager + Sanna Brunner (USA Krems). Jugend 3 Paare mixed: Hannah Adler + Jan Wassermann (VGT). Jugend 3 Trios: Nora Hofbauer + Chiara Öhlknecht + Alies  Köberl (Sportunion Horn). Offene Klasse 1 Paare: Viktoria Mang + Emily Schramek (UAB). Offene Kl. 1 Trios: 1. Antonia Walcher + Jennifer Dietrich + Lisa Hänsler (SGS). Offene Klasse 2 Paare: Bianca Garschall + Valentina Moser (USV Dobersberg). Offene  Kl. 2 Trios: Nina Bak + Edina Daic + Jasmin Feyrter  (UAB). Offene Klasse 2 Teamwertung: USA Krems. Kinder Paare:  Lucia Doppler + Linda Kagerer (USA
Krems). Kinder Trios: Kira Korjagina + Annely Sengseis + Fanny Sengseis (USA Krems). Kinder Teams:
Niederösterreich.

Gallery: https://www.facebook.com/pg/OeFT1/photos/?tab=album&album_id=1676124299082249


11/06/17

zurück