Main area
.

Drei Turner-Medaillen beim Rheintal-Cup!

Drei Turner-Medaillen beim Rheintal-Cup!

Nachtragsmeldung: Bereits zu Beginn der Karwoche fand am 9./10. April im schweizerischen Widnau der 25. Jubiläums-Rheintal-Cup der Kunstturner 2022 statt. Im 9-Nationen-Feld gelangen der ÖFT-Abordnung drei Medaillengewinne:

Die beiden Vorarlberger David Bickel vor Gino Vetter sicherten sich bei den Junioren Silber und Bronze. Im Team-Finale sorgte Vetter gemeinsam mit Severin Kranzlmüller (OÖ, Foto) für den dritten Platz hinter Deutschland und Großbritannien.

Die österreichischen Einzel-Platzierungen beim Rheintal-Cup 2022:

Junioren:

  • 2. David Bickel (V, 74.750, punktgleich mit Sieger Liam Jury aus England!), 3. Gino Vetter (V, 74.400), 4. Nicolas Ivkic (St, 74.100), 13. Vincent Lindpointner (OÖ, 70.550), 16. Mateo Fraisl (V, 69.400), 33. Bruno Baccolini (NÖ, 65.850), 47. Oskar Jenny (V, 59.900), 62. Martin Wolf (NÖ, nur drei der sechs Geräte absolviert)

Elite:

  • 5. Askhab Matiev (T,  75.200), 8. Severin Kranzlmüller (OÖ, 75.100), 15. Ricardo Rudy (OÖ, 71.300), 18. Konstantin Schwärzler (V, 67.950), 19. Florian Schmidle (V, 67.800), 24. Manuel Arnold (T, nur vier der sechs Geräte geturnt), 28. Elias Mayer (V, nur zwei Geräte), 32. Jakob Lindlbauer (OÖ, nur ein Gerät: Rang 3 am Pauschenpferd), 33. Daniel Zander (T, nur ein Gerät)

Original-Ergebnislisten + weitere Infos



18/04/22

zurück