Main area
.

Platz 8 im Balance-Finale zum Abschluss der Akrobatik-EM

Platz 8 im Balance-Finale zum Abschluss der Akrobatik-EM

Die Sportakrobatik-Europameisterschaft 2021 in Pesaro ist Geschichte. Am Final-Sonntag 3. Oktober schlossen Pia Wagner, Lena Meinhard und Sophie Koll (Foto) das Elite-Balance-Finale auf dem achten Rang ab. Nachdem sich das USV-Dobersberg-Trio mit der höchsten ÖFT-Wertung dieser EM qualifiziert hatte, lief es in der Entscheidung leider nicht optimal: Ein Fehler beim ersten Element kostete die Chance, noch weiter nach vorne zu rücken.

Dobersberg-Trainerin Alexandra Nagelmaier: "Ich bin dennoch sehr stolz auf unsere Sportlerinnen. Wir freuen uns, dass wir an der Europameisterschaft teilnehmen durften und ganz besonders über den Einzug ins Balance Finale." Die Sportlerinnen selbst: "Den Finaleinzug hatten wir nicht erwartet. Insgesamt konnten wir neue Erfahrungen sammeln, die uns in Zukunft sicher stärker machen."

ÖFT-Sportakrobatik-Bundesreferentin Theresa Longin fasst die Ergebnisse vom Wochenende zusammen: "Unsere All-Around-Finalbewerbe am Samstag mit der Kombikür der Junioren und Elite waren allesamt gut durchgeturnt. Das Wettkampfprogramm der Europameisterschaft startete im Finale nicht bei Null, sondern addierte die Qualifikationsergebnisse.

Für die Juniorinnen-Gruppe Jimena Wagensonner, Svenja Maglock und Lena Ulrich bedeutete das insgesamt Rang 11 und Rang 10 in der Kombinationskür. Jan Wassermann und Hanna Reiter beendeten die EM in einem starken Feld mit Rang 9 und ihrer besten EM-Wertung. Das Elite Trio erreicht Rang 11 im All-Around-Finale.

Das Niveau dieser Europameisterschaften war durchwegs hoch, die Bewertung streng. Das österreichische Team war das bisher größte bei kontinentalen Titelkämpfen, zwei der drei Junioren-Formationen sind auf dem Weg in die Elite bei der WM 2022. Damit war es für uns eine wertvolle Standortbestimmung. Zweimal Individual-Finale ist ebenso ein Rekord und ein toller Erfolg des Teams. Herzliche Gratulation allen Aktiven und vielen Dank an alle Trainerinnen für ihren Einsatz!"

Detail-Infos zur EM Sportakrobatik

Die Fotos zeigen Österreichs EM-Übungen am 2. und 3. Oktober, (C) Simone Ferraro



04/10/21

zurück