Main area
.

ÖFT Aktuell

Gelungener Auftakt bei der Sportakrobatik-WM!03/03/22 - alleSportakrobatik

Gelungener Auftakt bei der Sportakrobatik-WM!

Mit den ersten Übungen der fünf österreichischen Formationen der Altersklasse 12-18 startete am Donnerstag, 3. März 2022, in Baku die Sportakrobatik-Weltmeisterschaft mit den Nachwuchsbewerben. Die beiden Mixed-Paare feierten ihre Großereignis-Premiere, die drei weiblichen Teams mussten sich in der gegenüber dem Vorjahr nächsthöheren Leistungsklasse beweisen. Alles lief gut im Rahmen der Erwartungen.

mehr
Xheni Dyrmishi erreicht Pferd-Finale des Doha-Turnweltcups!02/03/22 - alleKunstturnen männlich

Xheni Dyrmishi erreicht Pferd-Finale des Doha-Turnweltcups!

Nur eine knappe Woche nach dem ersten Kunstturn-Weltcup 2022 in Cottbus findet nun in Doha (Katar) bereits der zweite statt. Während Vinzenz Höck wegen seiner Corona-Erkrankung erneut auf den Start verzichten musste, gelang Pauschenpferd-Spezialist Xheni Dyrmishi seine Qualifikationskür diesmal ausgezeichnet. Der 30-jährige Innsbrucker qualifizierte sich damit auf dem achten Platz für das Achterfinale am Freitag.

mehr
Carina Kröll turnt ab jetzt für Österreich!27/02/22 - alleKunstturnen weiblich

Carina Kröll turnt ab jetzt für Österreich!

In seiner Tagung an diesem Wochenende bestätigte das Exekutivkomitee des Weltturnverbands FIG einen "Nationenwechsel" (besser: FIG-Lizenzwechsel) von Deutschland nach Österreich:

Carina Kröll - sie ist von Geburt an wegen des Salzburger Vaters eine Doppelstaatsbürgerin - turnt ab jetzt für rot-weiß-rot. Auf derf sportlichen Visitkarte der amtierenden deutschen Schwebebalken-Vizemeisterin stehen unter anderem zwei Weltcupsiege und einmal Weltcupsilber.

mehr
Turnweltcup-Auftakt ohne Vinzenz Höck: Corona-positiv25/02/22 - alleKunstturnen männlich

Turnweltcup-Auftakt ohne Vinzenz Höck: Corona-positiv

Xheni Dyrmishi (Foto)  in Cottbus 23. am Pauschenpferd

Denkbar schlechtes Timing für Vinzenz Höck: Der Gesamtsieger des World Challenge Cups 2020/21 an den Ringen verpasst leider das aktuell laufende erste von nur vier heurigen Weltcup-Meetings wegen einer zu Beginn dieser Woche aufgetretenen Corona-Infektion. Hinter dem zweiten Weltcup-Meeting schon vom 2. bis 5. März in Doha steht leider ebenso ein großes Fragezeichen.

mehr
3G statt 2G: Die Corona-Sport-Regeln ab 19. Februar19/02/22 - alleAnderesSportart-übergreifend

3G statt 2G: Die Corona-Sport-Regeln ab 19. Februar

Bitte beachten: Dies ist neicht mehr der aktuellste Text zum Thema und nur noch aus Archivgründen online. Mit dem 19. Februar 2022 trat erneut eine neue Corona-Verordnung der Bundesregierung in Kraft. Für den aktiven Sport brachte/bringt sie (mit Indoor-Ausnahme von Wien) den generellen Wechsel von 2G auf 3G. Man muss also nicht mehr geimpft oder genesen sein: Nur getestet genügt jetzt. Was sonst alles beim Vereinssport bzgl. Corona zu berücksichtigen ist, findet man hier.

mehr
Die Corona-Sport-Regeln ab 12. Februar11/02/22 - alleSportart-übergreifend

Die Corona-Sport-Regeln ab 12. Februar

Bitte beachten: Das ist nicht mehr der aktuellste Beitrag zum Thema und nur noch aus Archivgründen online. Mit dem 12. Februar 2022 trat "schon wieder" eine neue Corona-Verordnung der Bundesregierung in Kraft. Für den aktiven Sport brachte/bringt sie die Aufhebung der Teilnehmer*innen-Beschränkungen (davor lag diese Grenze nur eine Woche lang bei 50 Personen), wenn dabei keine Verköstigung erfolgt. Welche Regeln im Sport jetzt insgesamt gelten, findet man hier.

mehr
Aktuell

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |