Main area
.

ÖFT Aktuell

Große Emotionen: Nicol Ruprechts Abschied von der internationalen Wettkampf-Bühne!11/06/21 - alleRhythmische Gymnastik

Große Emotionen: Nicol Ruprechts Abschied von der internationalen Wettkampf-Bühne!

Nicol Ruprechts immens lange internationale Karriere als Rhythmische Gymnastin fand zwei Monate früher als erhofft ihr Ende: Nach der Ball- und Reifen-Übung bei der Europameisterschaft in Varna noch voll auf Top-24-Finalkurs, unterliefen der 28-jährigen Tirolerin leider mit dem Band und den Keulen mehrere Fehler.

Damit beendete Ruprecht ihre zehnte und letzte EM (seit 2008) auf dem 29. Rang. Mit dem Finale verpasste sie ebenso die Chance, sich noch für Olympia in Tokio zu qualifizieren. Nach ihrer letzten EM-Kür brach Nicol Ruprecht auf dem Wettkampfteppich in Tränen aus – und brachte das Kunststück zuwege, dabei auch befreit zu lachen.

mehr
Die Foto-Gallerys der drei ÖFT-Staatsmeisterschaften der "Sport Austria Finals"10/06/21 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblichSportaerobicSportakrobatik

Die Foto-Gallerys der drei ÖFT-Staatsmeisterschaften der "Sport Austria Finals"

Vom 3. bis 6. Juni 2021 fanden in Graz im Rahmen der 1. Sport Austria Finals die Staatsmeisterschaften der Sportaerobic, der Sportakrobatik und des Kunstturnens statt. Jetzt sind fast 650 ausgesuchte Spitzenfotos in drei Sparten-Gallerys online. ÖFT-Prädikat: Sehenswert! :)

mehr
Corona: Was gilt im Sport seit 10. Juni?10/06/21 - alleSportart-übergreifend

Corona: Was gilt im Sport seit 10. Juni?

Bitte beachten: Dieser Beitrag ist nicht mehr der aktuellste zum Thema und nur noch aus Archivgründen online.
Mit Donnerstag, 10. Juni 2021 traten weitere Lockerungen der COVID-19-Maßnahmen in Kraft. Für den Sport bedeutet das einige wesentliche Erleichterungen. Am wichtigsten für den Alltag im Hallensport: Die frühere 20m²-Regel wurde nun zur 10m²-Regel. Besonders in den kleinen Schulturnsälen ist damit Gruppenbetrieb für die Turnvereine wieder praktisch umsetzbar.

mehr
Nicol Ruprecht vor ihrer letzten Gymnastik-EM: "Ich will das Olympia-Ticket"!08/06/21 - alleRhythmische Gymnastik

Nicol Ruprecht vor ihrer letzten Gymnastik-EM: "Ich will das Olympia-Ticket"!

Vom 9. bis 13. Juni wird in Varna (Bulgarien) die Europameisterschaft und Juniorinnen-EM 2021 der Rhythmischen Gymnastik stattfinden. 321 Sportlerinnen aus 37 Ländern sind gemeldet, darunter 14 aus Österreich (Foto samt Trainerinnen). Die größten Erwartungen aus heimischer Sicht weckt noch einmal Nicol Ruprecht.

mehr
Kunstturn-Staatsmeisterschaft: Marlies Männersdorfer (4x Gold) und Alexander Benda (3x Gold) am erfolgreichsten!06/06/21 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Kunstturn-Staatsmeisterschaft: Marlies Männersdorfer (4x Gold) und Alexander Benda (3x Gold) am erfolgreichsten!

Die 75. Jubiläums-Kunstturn-Staatsmeisterschaften wurden am 6. Juni 2021 in Graz mit den Gerätefinali abgeschlossen. An den vier Frauen- und sechs Männergeräten sicherten sich acht verschiedene Elite-Turnerinnen und -Turner die Einzel-Staatsmeistertitel 2021. Zur erfolgreichsten Athletin kürte sich Vorarlbergs Marlies Männersdorfer mit 4x Gold (Team, Mehrkampf, Stufenbarren, Schwebebalken). Ihr folgte Lokalmatador Alexander Benda mit drei Siegen (Mehrkampf, Boden, Reck).

mehr
Glückloser Trampolin-Weltcup für Österreich in Brescia06/06/21 - alleTrampolinspringen

Glückloser Trampolin-Weltcup für Österreich in Brescia

Der Trampolin-Weltcup am 4./5. Juni 2021 in Brescia (I) bedeutete für Benny Wizani die letzte Chance, sich noch für einen der nur 16 Olympia-Startplätze in Tokio zu qualifizieren. Dazu wäre ein perfekter Auftritt nötig gewesen - der ihm leider auf Platz 29 nicht gelang. Der zehnte - und ebenfalls nicht optimale - Synchronplatz gemeinsam mit Niklas Fröschl bot keinen echten Trost.

mehr
Erfolgreiche Titelverteidigungen: Marlies Männersdorfer und Alexander Benda wieder Mehrkampf-Staatsmeister im Kunstturnen!05/06/21 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Erfolgreiche Titelverteidigungen: Marlies Männersdorfer und Alexander Benda wieder Mehrkampf-Staatsmeister im Kunstturnen!

Die Team-Staatsmeistertitel sicherten sich Vorarlbergs Frauen und Oberösterreichs Männer!

Die Kunstturn-Staatsmeisterschaften im Rahmen der "Sport Austria Finals" starteten am Samstag, 5. Juni 2021 im Raiffeisen-Sportpark Graz mit den Einzel-Mehrkämpfen und Mannschafts-Entscheidungen.

mehr
Lea Robl zum zweiten Mal Sportaerobic-Staatsmeisterin!04/06/21 - alleSportaerobic

Lea Robl zum zweiten Mal Sportaerobic-Staatsmeisterin!

Lea Robl (Foto) gewann am 4.  Juni 2021 in Graz im Rahmen der Sport Austria Finals ihren zweiten Staatsmeistertitel in der Sportaerobic. Die Linzerin, schon Staatsmeisterin 2019 und Vizemeisterin 2020, setzte sich in einem spannenden Titelkampf knapp gegen die Vorjahresdritte Paula Moser (Tirol) durch.

Bei einer Siegerinnenwertung von 19.250 gab ein einziger Zehntelpunkt Unterschied den Ausschlag. Bronze 2021 sicherte sich Viktoria Brandl aus Linz mit 18.650 Zählern.

mehr
Aktuell

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |