Main area
.

ÖFT Aktuell

Dazwischen liegen 31 Jahre...23/05/22 - alleRhythmische Gymnastik

Dazwischen liegen 31 Jahre...

Die 12-fache Ex-Welt- und Europameisterin Maria Petrova hatte die Patronanz über die Gymnastik-Staatsmeisterschaft vom 20. bis 22. Mai 2022 in Graz übernommen.

Die RG-Ikone wurde hundertfach um gemeinsame Fotos gebeten - selbst von Mädchen, die noch lange nicht geboren waren, als Petrova in den 1990ern ihre großen Erfolge feierte. Und der Star erfüllte wirklich ALLE Wünsche ohne Ausnahme.

Das Wiedersehen mit Mag. Birgit Meißl-Schielin allerdings brachte eine besondere Reminiszenz-Gelegenheit.

mehr
Turnverein-Gütesiegel: bis Ende der Woche beantragen, dann kommt man noch ins "Ranking"!23/05/22 - alleAnderes

Turnverein-Gütesiegel: bis Ende der Woche beantragen, dann kommt man noch ins "Ranking"!

Das ÖFT-Gütesiegel ist ein beliebtes Tool, um Aktivitäten, Kompetenz und Infrastruktur der Turnvereine auf einen Blick datzustellen (am Foto die offizielle Überreichung an die Sportunion Mariahilf am 22. Mai). Wer das Gütesiegel heuer noch - kostenlos - beantragen möchte, sollte es rasch tun. Dann hat man noch eine Chance auf das Top-25-Ranking, das Anfang Juni veröffentlicht wird.

mehr
Valentina Domenig-Ozimic 6-fache RG-Staatsmeisterin 2022!22/05/22 - alleRhythmische Gymnastik

Valentina Domenig-Ozimic 6-fache RG-Staatsmeisterin 2022!

Dafür, dass man sich nun endlich wieder spannende Entscheidungen erwartet hatte, verliefen die Staatsmeisterschaften in Rhythmischer Gymnastik unerwartet.

Denn nach 19 Jahren eindeutiger Dominanzen – zuerst Caroline Weber, danach Nicol Ruprecht – folgte am 21./22. Mai 2022 in Graz nun die nächste Gymnastin, die alles gewann, was es zu gewinnen gab: Valentina Domenig-Ozimic (Foto) freute sich über 6x Gold – im Mehrkampf, mit den vier Handgeräten und mit dem steirischen Team.

mehr
Historisch erster Titelgewinn für die Steiermark: Valentina Domenig-Ozimic neue Mehrkampf-Staatsmeisterin in Rhythmischer Gymnastik!21/05/22 - alleRhythmische Gymnastik

Historisch erster Titelgewinn für die Steiermark: Valentina Domenig-Ozimic neue Mehrkampf-Staatsmeisterin in Rhythmischer Gymnastik!

Valentina Domenig-Ozimic gewann am 21. Mai 2022 in Graz den ersten Mehrkampf-Staatsmeistertitel der Rhythmischen Gymnastinnen einer neuen österreichischen Ära.

Trotz eines noch nicht völlig ausgeheilten Sprunggelenk-Bänderrisses setzte sich die 17-jährige Lokalmatadorin vor ihrer ATG-Graz-Vereinskollegin Franziska Herzog und der Innsbruckerin Lena Möhring durch. Die Steiermark gewann außerdem den Team-Staatsmeistertitel souverän.

mehr
Erste Ergebnisse der Staatsmeisterschaft Rhythmische Gymnastik20/05/22 - alleRhythmische Gymnastik

Erste Ergebnisse der Staatsmeisterschaft Rhythmische Gymnastik

Noch bis Sonntag laufen in Graz die Staatsmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastinnen. Am Freitag ab 17:00 Uhr stand der ÖM-Mehrkampf der Juniorinnenklasse 2 auf dem Programm (am Foto: Siegerin Melina Märk). Ergebnisliste Freitag + weitere ÖM-Details


Sport Austria Summit + Sommerfest19/05/22 - alleAnderes

Sport Austria Summit + Sommerfest

Am 19. Mai fand in Wien der "Sport Austria Summit" zur "Nachhaltigkeit im Sport" statt. Nach der Arbeit gab's das Vergnügen beim "Sport Austria Sommerfest" im Palais Schönburg: ein Stelldichein der Sportfunktionär*innen fast aller Stakeholder samt Vizekanzler-Sportminister, Bildungsminister, Innenminister und vielen weiteren Meinungsbildern aus Wirtschaft und Politik. Am Foto acht Neuntel der ÖFT-Abordnung.

mehr
Staatsmeisterschaft Rhythmische Gymnastik: Beginn einer neuen Ära!17/05/22 - alleRhythmische Gymnastik

Staatsmeisterschaft Rhythmische Gymnastik: Beginn einer neuen Ära!

19 Jahre lang wusste man bei der Staatsmeisterschaft in Rhythmischer Gymnastik de facto immer schon vorher, wer gewinnen wird: Zuerst Caroline Weber von 2003 bis 2012, danach Nicol Ruprecht von 2013 bis 2021. Die beiden Ausnahmeerscheinungen dominierten unangefochten, egal ob Mehrkampf oder Gerätefinale.

Vom 20. bis 22. Mai 2022 in Graz beginnt nun eine neue Zeitrechnung ohne klare Favoritin: Es wird wieder spannend, wie es ganz vorne ausgeht.

mehr
Plätze 6 und 7 für Österreich beim Sportakrobatik-Weltcup in Portugal!16/05/22 - alleSportakrobatik

Plätze 6 und 7 für Österreich beim Sportakrobatik-Weltcup in Portugal!

In Maia (nahe Porto) fand vom 13. bis 15. Mai der erste Weltcup 2022 der Sportakrobatik statt. Nach ihrer immens überraschenden WM-Bronzemedaille vor zwei Monaten erreichten die Grazerinnen Larissa Höfler, Hanna Paic und Paula Pfurtscheller (Foto) erneut das Finale. Im Top-8-Feld gelang ihnen diesmal der sechste Platz.

Direkt dahinter folgten Svenja Maglock, Lena Ulrich und Jimena Wagensonner aus Krems. Dieses Trio feierte in Maia somit sein sehr starkes internationales Elite-Debüt auf Platz 7. Es gewann Belgien vor der Ukraine, Australien, Portugal, den USA und zweimal Österreich. Auf Rang 8 folgte eine zweite portugiesische Formation.

mehr
ÖFT-Präsidiums-Tagung mit Ehrungen der Republik15/05/22 - alleAnderes

ÖFT-Präsidiums-Tagung mit Ehrungen der Republik

Am 14. Mai fand im Wiener Haus des Sports die große "Jahres-Haupttagung" 2022 des ÖFT-Präsidiums statt. Am Beginn standen zwei besondere Würdigungen: Ingrid Skorsch, ehemalige Bundesreferentin "Turnen für Alle" erhielt von Laudator Philipp Trattner, dem Sektionschef des Sportministeriums, das Goldene Verdienstzeichen der Republik. ÖFT-Vizepräsident Walter Sinn wurde mit dem Silbernen Ehrenzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet.

mehr
Aktuell

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |