Main area
.

ÖFT-Elite- & Juniorinnen-Kadersichtung Kunstturnerinnen

ÖFT-Elite- & Juniorinnen-Kadersichtung Kunstturnerinnen

Vom 15. bis 17. Jänner fand in Linz die ÖFT-Kadersichtung der besten österreichischen Elite- und Junioren-Kunstturnerinnn statt (Fotos).

Mit Ausnahme von Elisa Hämmerle, die in Holland für Olympia trainiert, waren alle Kandidatinnen mit einer speziellen Ausnahmegenehmigung des Sportministeriums dabei. Nun werden die Tests ausgewertet - und die neuen ÖFT-Kader 2021 in den nächsten Tagen veröffentlicht.

ÖFT-Kunstturnerinnen-Sportdirektorin Eva Pöttschacher: "Für die Elite steht bereits im April die Einzel-Europameisterschaft in Basel an, die Turnerinnen der Jahrgänge 2006 und 2007, die heuer ihr erstes Jahr in der Juniorinnenstufe absolvieren, starten in die Vorbereitung auf die Junioren-EM 2022.  

Neben einer umfangreichen Testung des physischen Zustands - Kraft, Beweglichkeit - der Turnerinnen, sowie der Überprüfung der technischen Linie AUT an den vier Olympischen Geräten gab es natürlich auch wieder einige Ballett- und Tanzeinheiten mit Balletttrainerin Julia Nica.

Zum Abschluss der dreitägigen Kadersichtung tanzten die Turnerinnen gemeinsam mit ihren Coaches die Jerusalema-Challenge, um ihrer Freude über das gemeinsame Training zum Saisonstart 2021 zum Ausdruck zu bringen. In den nächsten Tagen wird die Testung ausgewertet und die neuen Kader für 2021 bekannt gegeben."

Sichtung Elite: Foto oben .v.l.n.r. Bianca Frysak (W), Miriam Bernhard (OÖ), Jasmin Mader (T), Christina Wegscheider (V), Lorena Böhmberger (OÖ), Nicol Wimmer (W), Alissa Mörz (B), Selina Kickinger (NÖ), Linda Chai (V), Marlies Männersdorfer (V), Charlize Mörz (B), Katrin Palicka (W).

Sichtung-Juniorinnen: Hintere Reihe v.l.n.r.: Annalena Sutter (V), Elisabeth Naiwirt (NÖ), Jaqueline Kostelac (V), Stella Lobner (NÖ), Sara-Grace Carabasa (NÖ), Lea Dampf (T). Mittlere Reihe v.l.n.r. Leni Bohle (V), Fanny Herzog (W), Collien Mörz (B), Berta Schwaninger (T), Valentina Perlornigg (T). Vordere Reihe v.l.n.r.: Aurea Wutschka (V), Lilia Rief (V), Annalisa Furegato (T).



18/01/21

zurück