Main area
.

Corona: Absage von Turnsport-Veranstaltungen!

Corona: Absage von Turnsport-Veranstaltungen!

Die österreichische Bundesregierung hat verordnet, dass alle Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern (Aktive plus Trainer, Offizielle und Zuseher) vorerst bis nach Ostern abzusagen sind. Dies betrifft auch eine Fülle von Turnsport-Wettkämpfen!

Der ÖFT hält sich selbstverständlich konsequent und strikt an die Vorschriften, fordert auch seine Landesverbände und Vereine dazu auf!

Hinweis an die Organisatoren auf allen Ebenen: Wer sich nicht an die Verordnung halten sollte, geht nicht nur für seine Teilnehmer ein gesundheitliches sondern auch für sich selbst ein Haftungs-Risiko ein...

Seitens des ÖFT werden auch alle kleinen Veranstaltungen (Kurse, Kadertrainings ...) und Sitzungen abgesagt oder verschoben.

Als wichtigsten Beitrag, den jede und jeder Einzelne zur Eindämmung des Coronavirus leisten kann, plädieren wir zur Einhaltung grundlegender Hygiene-Vorkehrungen – vor allem zum oftmaligen Händewaschen – sowie zur Reduzierung sozialer Kontakte auf das Mindestmaß, um insbesondere ältere Menschen zu schützen. Bleibt gesund!

Alle Organisatoren, deren Anlässe im ÖFT-Terminverzeichnis stehen und die abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben werden/wurden, ersuchen wir um kurze Mitteilung an office@oeft.at -> alle Benutzer des Terminverzeichnisses bitten wir jedoch, bei einer noch nicht gelöschten Veranstaltung dennoch zu hinterfragen, ob diese tatsächlich stattfindet.

Weitere Handlungsempfehlungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus


zurück