Main area
.

Englische Studie beweist: "Magnesia killt Coronavirus"!

Englische Studie beweist:

Eine Studie der De Montfort University in Leceister belegt, dass Magnesia in Pulver- oder Würfelform mehr als 99% der infektiösen Partikel von COVID-19 reduziert. Das ist eine gute Nachricht, denn Magnesia (Magnesium-Carbonat) ist im Turnen bekanntlich "allgegenwärtig". Doch das Problem der Magnesia-Benützung aus gemeinsamen Behältnissen und der dort hohen Aerosole-Konzentration ist damit nicht gelöst.

Eines scheint jetzt evident: Dort wo Magnesia verwendet wird, ist das Risiko einer Schmierinfektion wirklich gering. Wenn man sich überlegt, wie es bei der Magnesia-Benützung dauernd staubt, könnte man auch glauben, dass die Aerosole beseitigt werden. Doch das ist vorerst eine reine Vermutung, denn dazu gibt es derzeit noch keine gesicherten Erkenntnisse.

Mehr Infos

Noch mehr Infos


zurück