Main area
.

Funktionelles und kinesiologisches Taping im Turnsport

Funktionelles und kinesiologisches Taping im Turnsport

Am 7. April 2018 findet in Innsbruck ein grundsätzlich wohl zweifelsfrei für fast alle Trainer/innen und Übungsleiter/innen im Turnsport interessantes Seminar statt: "Funktionelles und kinesiologisches Taping im Turnsport". Der Referent ist ein "Super-Spezialist": Bernhard Höller, Ex-Kunstturn-Staatsmeister (2009) und aktuell der Physiotherapeut des Nationalteams.

Bei dieser Fortbildung geht es darum, die Unterschiede, Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete von Kinesio- und Leukotape kennenzulernen und einige Anlagen zur Stabilisierung, Prophylaxe, Regeneration und Unterstützung zu lernen.

Die Veranstaltung findet am 7. April 2018 von 10:00-16:00 Uhr mit einer 1-stündigen Mittagspause im Landessportzentrum Olympiaworld Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck statt.

Kurs-Details + Ausschreibung

Anmeldung

zurück