Main area
.

Vollbetrieb im RG-Bundesleistungszentrum

Vollbetrieb im RG-Bundesleistungszentrum

Am vergangenen Wochenende platzte das "neue" Bundesleistungszentrum für Rhythmische Gymnastik erstmals aus allen Nähten: In der alterwürdigen ehemaligen Industriehalle in Wien-Stadlau fanden gleichzeitig sowohl ein Kaderlehrgang des "Olympic Hopes"-Kaders 2028 mit 25 Gymnastinnen, als auch ein Fortbildungskurs für 24 Trainerinnen statt. ÖFT-Sportdirektorin Gabriela Welkow-Jusek: "Es hat vor Energie nur so gesprüht!"

Das Expertinnenteam mit Welkow-Jusek, Nationaltrainerin Luchia Egermann, ÖFT-Co-Trainerin Ksenia Grigorian und Choreograf Gotcha Budasgasvili war stark gefordert, meisterte die Herausforderung aber natürlich zur Zufriedenheit aller...! :)



zurück