Main area
.

Europameisterschaft Kunstturnen

zurück
Europameisterschaft Kunstturnen
19.04.2017 - 23.04.2017
Cluj-Napoca, RO

Europameisterschaft Kunstturnen

Cluj Napoca (Rumänien), 19.-23. April 2017

Knapp 300 Aktive aus 37 Ländern gingen bei der Kunstturn-EM vom 19. bis 23. April 2017 in Cluj Napoca an den Start. Darunter befanden sich drei Damen und fünf Herren aus Österreich. Geturnt wurden die Einzelbewerbe im Mehrkampf und an allen Geräten.

Jasmin Mader hätte ohne Schwebebalkenwackler das Mehrkampffinale erreicht (Platz 34). Marlies Männersdorfer gelang auf Platz 48 ein persönlicher Punkterekord. Bianca Frysak gab ein ambitioniertes Debüt auf Platz 57.

Matthias Schwab, Michael Fussenegger und Alexander Benda zeigten starke Auftritte mit Plätzen zwischen 21 und 34 Vinzenz Höck fiel mit Fieber aus, Xheni Dyrmishi und Dirk Kathan patzten mehrfach.

EM-Website

UEG-EM Infos

ÖFT Vorschau

Ö-Foto-Gallery

Ö-Frauen-Story

Ö-Männer-Story


Team Austria:

<Sportler/innen: < Bianca Frysak (W)
EM-Start im Mehrkampf
< Alexander Benda (St)
EM-Start im Mehrkampf
< Jasmin Mader (T
EM-Start im Mehrkampf
< Xheni Dyrmishi (W
EM-Start am Pauschenpferd
< Marlies Männersdorfer (V)
EM-Start im Mehrkampf
< Michael Fussenegger (V)
EM-Start an den Ringen
< Vinzenz Höck (St
wurde krank, turnte nicht
< Dirk Kathan (V)
EM-Starts am Boden und Pferd
< Matthias Schwab (V)
EM-Starts am Boden und Reck
 Trainer/innen: < Petr Koudela
Mirka Krejci Dieter Egermann
Julia Nica .
 Kampfgericht: Thomas Hayn Teresa Köhler
Andreas Schedler Nina Stuppacher
Josef Toth (UEG) Johanna Gratt (FIG/UEG)
 Physiotherapeut: Bernhard Höller
 Teamarzt: Robert Kandelhart
 Teamchefs: Eva Pöttschacher Dieter Egermann