Main area
.

ÖFT Aktuell

Dieser Future-Cup wird super: Junioren-Weltmeister & Co am kommenden Samstag in Linz!19/11/19 - alleKunstturnen männlich

Dieser Future-Cup wird super: Junioren-Weltmeister & Co am kommenden Samstag in Linz!

Der heurige 16. internationale Future-Cup der Kunstturner wird ein ganz besonderer Leckerbissen: Am kommenden Samstag, 23. November 2019 kommen Top-Zukunfts-Hoffnungen aus 19 Ländern und vier Kontinenten in die Linzer Tips-Arena. Darunter zwei Junioren-Weltmeister und zwei EYOF-Sieger. Und Nachwuchs-Nationalteams aus Japan, Russland, Australien, Kanada, der Ukraine, der Schweiz, Großbritannien oder Deutschland...

mehr
Leni Bohle und Alfi Schwaiger gewinnen beim Gajdos-Memorial in Brünn!19/11/19 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Leni Bohle und Alfi Schwaiger gewinnen beim Gajdos-Memorial in Brünn!

106 junge Nachwuchs-Kunstturnerinnen und -turner aus acht Ländern (AUT, CZE, HUN, ROU, SLO, SVK, SUI, UKR) beteiligten sich am 16./17. November in Brno am traditionellen internationalen "Jan Gajos Memorial" 2019.

Das Beste aus österreichischer Sicht: Leni Bohle aus Vorarlberg holte Mehrkampf-Silber, Alfred Schwaiger aus Wien sogar Gold - und Bohle gewann tags darauf das  Mixed-Pair-Fnale gemeinsam mit einem der gastgebenden Tschechen.

mehr
Die UEG wird zu "European Gymnastics"!18/11/19 - alleAnderes

Die UEG wird zu "European Gymnastics"!

Am 15./16. November fand in Sofia der Kongress ("Jahreshauptversammlung") der Europäischen Turnunion UEG statt. Die vielleicht einschneidenste Änderung: Schon beim nächsten Kongress wird die Organisation offiziell "European Gymnastics" heißen. Denn am 1. April 2020 erfolgt der Namenswechsel.

Der ÖFT wurde in Bulgariens Hauptstadt von Vizepräsidentin Heide Bruneder offiziell vertreten. Natürlich ebenfalls persönlich dabei: ÖFT-Vizepräsident Walter Sinn als Mitglied der "Control Authority" (Rechnungsprüfer) der UEG und Bianca Franzoi in ihrer Funktion als Mitglied des Europakomitees für Team-Turnen.

mehr
800 Aktive in 200 Teams bei der Turn10-ÖM!17/11/19 - alleTurn10

800 Aktive in 200 Teams bei der Turn10-ÖM!

Am 16./17. November 2019 absolvierten 800 dafür qualifizierte Hobby-Turnerinnen und -Turner aller Altersklassen von 10 bis 80+ Jahren in Ried/Innkreis ihren Wettkampf-Jahreshöhepunkt.

Die 10. Österreichische Turn10-Jubiläums-Meisterschaft gelang in jeder Weise hervorragend -> Chapeau an alle beteiligten Aktiven, Trainer/innen, Kampfricher/innen und Organisator/innen – ihr wart super!

mehr
ÖFT-Präsident Prof. Friedrich Manseder (l.) und Hermann Binder beim Vertragsabschluss13/11/19 - alleAnderesSportart-übergreifend

Turnverband und "Binder Sportgeräte" verlängern Ausrüstungsvertrag bis Ende 2024

Exklusive Vertragsmarken sind „Erima“, „2B – TWO B“ und „Agiva“

Der Österreichische Fachverband für Turnen (ÖFT) und das oberösterreichische Unternehmen „Binder Sportgeräte“ sind seit 2012 exklusive Ausrüstungspartner für Wettkampf- und Trainingsbekleidung. Die Zusammenarbeit wurde nun vorzeitig bis Ende 2024 verlängert und dabei deutlich erweitert.

mehr
Rücktritt zweier Kunstturngrößen: Michael Fussenegger und Lukas Kranzlmüller verabschiedet!12/11/19 - alleKunstturnen männlich

Rücktritt zweier Kunstturngrößen: Michael Fussenegger und Lukas Kranzlmüller verabschiedet!

Im Rahmen der Kunstturn-Staatsmeisterschaft erfolgte am Samstag, 9. November 2019 in Graz die Verabschiedung zweier langjähriger Fixpunkte im Männer-Nationalteam. Der Hohenemser Michael Fussenegger (26) und der Linzer Lukas Kranzlmüller (30) gaben offiziell ihre Rücktritte vom Spitzensport bekannt.

Bis einschließlich 2018 kam es zehn Jahre lang nur einmal vor, dass nicht zumindest einer der beiden für Österreich bei der Welt- oder Europameisterschaft turnte.

mehr
Resümee & Ausblick: Bronzemedaille + 2x Platz 4 = Österreichs erfolgreichste Sportakrobatik-Europameisterschaft!11/11/19 - alleSportakrobatik

Resümee & Ausblick: Bronzemedaille + 2x Platz 4 = Österreichs erfolgreichste Sportakrobatik-Europameisterschaft!

Eva Gasser und Franziska Seiner sorgten eindrucksvoll dafür, dass die vor gut einer Woche abgeschlossene Sportakrobatik-EM 2019 zu Österreichs bislang erfolgreichster wurde. Mit der Bronzemedaille im Frauenpaar-Balance-Bewerb sowie dem jeweils vierten mit der Dynamik-Kür und dem Mehrkampf inkl. kombinierter Kür erreichten sie großartige Platzierungen.

Sportlich hochwertig, doch nicht immer ganz nach Wunsch, lief es in Holon (Israel) für die weiteren ÖFT-EM- und Nachwuchs-EM-Formationen. Im Feld aus insgesamt 27 Ländern wurden Platzierungen zwischen 11 und 24 verbucht.

mehr
Alexander Benda (l.) und Vinzenz Höck (r.) / Foto (C) Hans Oberländer - GEPA10/11/19 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Je 4x Gold für Vinzenz Höck und Alexander Benda bei ihrer Heim-Staatsmeisterschaft in Graz!

Die Kunstturn-Staatsmeisterschaften 2019 schlossen am Sonntag in Graz mit fulminanten Entscheidungen an den einzelnen Geräten ab. Mit dreimal Gold gelangen Alexander Benda (St) der Erfolg in der Hälfte der Männerfinali. Den Mehrkampf-Siegern vom Samstag, Jasmin Mader (T) und Vinzenz Höck (St), gelangen noch jeweils zwei weitere Titelgewinne. Ebenfalls zweimal Gold in den Finali sicherte sich Bianca Frysak (W), einmal Daniel Kopeinik (T).

mehr
Jasmin Mader + Vinzenz Höck = Mehrkampf-Staatsmeister im Kunstturnen!09/11/19 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblich

Jasmin Mader + Vinzenz Höck = Mehrkampf-Staatsmeister im Kunstturnen!

Die Mehrkämpfe der Kunstturn-Staatsmeisterschaft in Graz verliefen an der Spitze ungemein spannend: Vinzenz Höck gewann beim Heimtitelkampf mit 25 Hundertstelpunkten Vorsprung vor seinem Trainingskollegen Alexander Benda (79.150 zu 78.900), wobei erst die allerletzte Kür – Höck an den Ringen – den Ausschlag gab. Beide, Höck und Benda, turnten dabei an allen sechs Geräten fehlerfrei durch. Bronze sicherte sich der Linzer Severin Kranzlmüller (76.700).

mehr
Hans Niessl jetzt neuer österreichischer "Sport-Präsident"08/11/19 - alleAnderes

Hans Niessl jetzt neuer österreichischer "Sport-Präsident"

Der frühere Burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl wurde am 8. November 2019 zum neuen Präsidenten der Bundes-Sportorganisation gewählt. Er erhielt bei der BSO-Generalversammlung in Wien als einziger Kandidat beinahe 100 % der Stimmen.

ÖFT-Präsident Prof. Friedrich Manseder (am Foto mit Niessl) wurde bei der Wahl der beiden Bundes-Fachverbandsvertreter im BSO-Präsidium starker, aber leider „nur“ Dritter.

mehr
Archiv

blättern   zurück | 1 | 2 | |