Main area
.

ÖFT Aktuell

Oben: Jasmin Mader und Vinzenz Höck. Unten: Das komplette ÖFT-Team in Paris17/09/17 - alleKunstturnen männlichKunstturnen weiblichszene-startseite

Jasmin Mader Achte und Vinzenz Höck Zehnter beim Turnweltcup in Paris.

Elisa Hämmerle nach eineinhalb Jahren Verletzungspause zurück auf der Turnbühne.

In zwei Wochen startet in Montreal die Turn-Weltmeisterschaft. Der Weltcup an diesem Wochenende in Paris galt für viele als letzter WM-Test. Vor 25.000 zahlenden Zusehern war er entsprechend hochkarätig besetzt. Jasmin Mader als Final-Achte im Sprungbewerb und Vinzenz Höck als Zehnter an den Ringen sorgten für die besten österreichischen Ergebnisse.

mehr
Florentina Gruber, Victoria Loidl und Melanie Trautenberger12/09/17 - alleSportakrobatikszene-startseite

Florentina Gruber, Victoria Loidl und Melanie Trautenberger gewinnen den Sportakrobatik-Gesamtweltcup 2017.

Ex-aequo-Sieg mit Russland nach den Weltcup-Meetingplätzen 4, 5 und 5.

2017 ist das erste Jahr mit einer österreichischen Beteiligung im Sportakrobatik-Weltcup. Das ÖFT-Meistertrio Florentina Gruber, Victoria Loidl und Melanie Trautenberger (Krems) wagte sich erstmals in die Elite-Weltserie. Zu Beginn hätte niemand für möglich gehalten, dass am Ende der ex-aequo-Gesamtweltcupsieg steht.

mehr
Dieser Screenshot aus dem Livestream zeigt deutlich: Vinzenz Höck ist beim Aufzeigen seiner Note und Platzierung alles andere als glücklichÂ…09/09/17 - alleKunstturnen männlichszene-startseite

Vinzenz Höck Ringe-Vierter des Ungarn-Turnweltcups.

Kunstturner Vinzenz Höck erreichte im Ringefinale des Kunstturn-Weltcups in Szombathely (Ungarn) den undankbaren vierten Rang. Eine Woche nach seiner Weltcup-Silbermedaille in Varna fehlten dem ehemaligen Junioren-Europameister mit 14.166 Punkten nur 64 Tausendstel auf das Podium.

mehr
Archiv